Schenken mit Herz - so funktioniert´s liebe Männer :-)

Petra Riemer

Gepostet am Dezember 07 2019

Schenken mit Herz - so funktioniert´s liebe Männer :-) | RIEMTEX

Heute richte ich mich an die Männer unter unseren Lesern. Ich weiß, dass viele von Ihnen im vorweihnachtlichen Shopping-Trubel leichte Anflüge von Panik verspüren, wenn es darum geht, die Liebste zu beschenken. Kein Wunder!

Die Wunschliste der Angebeteten ist endlos lang und was sich im Moment ganz oben im Ranking befindet, ist für Männer manchmal schwer zu verstehen. Dabei ist der Schlüssel für das perfekte Geschenk ganz einfach: Vergessen Sie für einen Moment den Verstand und befragen Sie Ihr Herz!

Welche Rolle Tücher aus Seide dabei spielen, erfahren Sie gleich.

Verschenken Sie zu Weihnachten Erlebnisse, keine Dinge!

Psychologen haben herausgefunden, dass jedes interessante gemeinsame Erlebnis die Liebesbeziehung festigt. Warum sollten Sie also an Weihnachten Geld für Diamanten ausgeben, wenn Ihre Angebetete auf ganz andere Reize so positiv reagiert?

Gemeinsame Zeit genießen und dabei aufregende Erfahrungen teilen: Das kommt nicht nur bei den Damen gut an, sondern tut auch euch Männern gut. Wenn Sie noch nicht in dem Alter sind, dass Liebe ausschließlich durch den Magen geht, lesen Sie jetzt weiter.

Weihnachtsgeschenke für Menschen mit Fantasie: Tücher aus Seide

Die meisten Frauen sind von Natur aus sinnlich begabt und lieben es, zärtlich verwöhnt zu werden. Manche Männer versuchen, ihre Frau mit kostbarem Schmuck und teurer Garderobe zu Weihnachten glücklich zu machen.

Kein Diamant dieser Welt kann jedoch die fehlende Erotik in einer Beziehung ausgleichen. Wenn Sie also über ein Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebste nachdenken, beziehen Sie ein erotisches Erlebnis mit ein. Geschenke wie seidene Strümpfe oder Tücher regen die Fantasie an, weil sie sinnlich erfahrbar sind.

Mit etwas Feingefühl dürfen Sie beim Spiel dabei sein. Wenn alles gut läuft, wird das Resultat Sie beide begeistern- und Sie werden sich noch lange an diese besonderen Momente erinnern.

Seidentücher als sinnliche Weihnachtsgeschenke

Seidentücher üben eine ungeheure Faszination auf Menschen aus. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Männer oder Frauen handelt. Sie kennen das sicherlich: Wenn ein Tuch aus reiner Seide die Haut berührt, entsteht ein leichtes Knistern.

Sie müssen jetzt nicht wissen, dass zärtliche Berührungen der Haut für die Ausschüttung von entspannendem Dopamin im Gehirn verantwortlich sind.

Verschenken Sie ein Seidentuch und konzentrieren Sie sich einfach auf Ihren Instinkt. Der wird Ihnen verraten, was Sie tun müssen, um die anfängliche Entspannung in rauschhafte Euphorie zu verwandeln.

So verschenken Sie Seidenschals

Die Kunst der sinnlichen Geschenke besteht darin, nur Andeutungen zu machen und den Rest der Fantasie zu überlassen. Konkrete Hinweise sind etwas für Anfänger und können abschreckend wirken.

Mit einem Seidentuch liegen Sie bei Damen richtig. Hierbei kommt es nicht nur auf die richtige Farbe des Tuches an, sondern auch auf die Geschenk-Verpackung.

Wählen Sie ein Halstuch in der Lieblingsfarbe der Zielperson. Ob Sie eine erotische DVD, ein duftendes Massage-Öl oder eine Marabu-Feder in das Seidentuch wickeln, bleibt Ihrem persönlichen Geschmack überlassen und sollte mit Ihrem Beziehungsstatus in Einklang stehen.

Entstehen jetzt die ersten Bilder und Ideen vor Ihrem geistigen Auge? Richtig so!

Genießen Sie die Feiertage zu zweit mit unvergesslichen gemeinsamen Erlebnissen.

Hochwertige Seidenschals in traumhaften Farben finden Sie übrigens online bei RIEMTEX.

Ihre Lydia vom RIEMTEX Team

Für den Inhalt verantwortlich: Petra Marianne Riemer Handelsunternehmen | RIEMTEX

Weitere Beiträge