RIEMTEX Tipps zu den Modetrends Herbst Winter 2019/20

Modetrends Herbst | Winter 2019/20

Oktober 27, 2019

So wird Designermode im Alltag tragbar

Im Oktober kann es noch ganz schön warm sein. Ich habe bislang gezögert, meine Wintergarderobe aus dem Schrank zu holen.
Auch wenn bereits im August die Modeläden in der City schicke Wintermode in den Schaufenstern dekorieren, fällt es mir schwer, mich von den sommerlichen Shirts, Tuniken und Kleidern zu trennen.

Doch der Winter kommt unweigerlich und mit ihm die Chance, sich modisch neu zu erfinden.

Bevor ich allerdings auf Shoppingtour gehe, lasse ich die aktuellen Designer-Trends von den Laufstegen noch einmal vor meinem geistigen Auge vorbeiziehen. Muss ich wirklich alle Trends mitmachen, die propagiert werden?

Ich habe für Sie die fünf aus meiner Sicht wichtigsten Modetrends für den Winter 2019 zusammengestellt und gebe Ihnen Tipps, mit welchen Key-Items Sie Ihre Garderobe modisch aufpeppen können, ohne viel Geld ausgeben zu müssen.

Tipp 1 | Karomuster

Winterkleidung aus karierten Stoffen wurden auf allen Modenschauen von Mailand bis Paris gezeigt. Die Röcke, Blazer, Hosenanzüge und Mäntel mit Karos für Winter 2019 unterscheiden sich von denen, die unsere Eltern getragen haben, durch das Spiel mit den Proportionen und den manchmal recht wilden Mix unterschiedlicher Stoffe untereinander.
Karo-Blazer in XXL Format dürfen zu unterschiedlich karierten Marlenehosen kombiniert werden. Wer es etwas klassischer mag, bleibt bei Glenscheck und Hahnentritt-Mustern in purem Schwarz-Weiß.

Mein Tipp: Investieren Sie in ein modernes Kleidungsstück mit Karos, zu denen die Basics in Ihren Lieblingsfarben passen. Auch ein überdimensionierter Schal mit Karomuster peppt ein schlichtes Outfit modisch auf.

Tipp 2 | Leder ist das Trendmaterial für den Winter 2019/20

Die Designer waren sich für Winter 2019 einig: Leder ist ein ganz heißes Thema. Sie schickten komplette Outfits aus dem luxuriösen Trendmaterial über die Laufstege.

Ledermäntel im "Matrix"-Stil, Lederhemden und weite Hosen aus feinstem Nappaleder in Schwarz, Cognac und edlen Rottönen liegen im Trend. Einige Labels setzen auf vegane Alternativen zur Tierhaut.

Mein Tipp: Ein Komplett-Look in schwarzem Leder kann dominant wirken und steht nicht jeder Frau. Kombinieren Sie Lederleggings oder einen Minirock aus Nappaleder mit einem kuscheligen Longpulli für einen sinnlichen Look. Für endlos lange Beine sorgen blickdichte Strumpfhosen und modische Stiefeletten mit kleinem Absatz.

Tipp 3 | Strick wird schick im Winter 2019/20

Strickpullover sind im Winter beliebte Kleidungsstücke. Nachdem die Designer in den letzten Saisons die Pullover kreativ vernachlässigt hatten, erleben fantasievoll gemusterte Strickwaren im Winter 2019 endlich ein Comeback.

Fröhliche Jacquards, Intarsienstrick und Zopfmuster liegen im Trend für Winter 2019/20 und ergänzen unsere heiß geliebten Basicstyles. Die neuen Pullis und Strickjacken sind absolute Mode-Highlights. Manche der kuscheligen Statement-Pieces haben voluminöse Ärmel und breite Schultern.

Mein Tipp: Kombinieren Sie einen grob gestrickter Pulli mit auffälligem Muster zum karierten Rock und schönen Lederstiefeln. Übrigens ist jetzt die richtige Zeit, die Stricknadeln wieder herauszuholen. Mit einem nach eigener Vorstellung handgestrickten Pulli ziehen Sie garantiert alle Blicke auf sich!

Tipp 4 | Steppjacken - Neues Volumen und starke Farben

Voluminös geschnittene Steppjacken und Mäntel gehören zu den Wintertrends 2019 in der Damenmode. Sie haben nichts mehr gemeinsam mit der bei Oma so beliebten Freizeitjacke.
Warm gefütterte und wasserabweisende Puffer Jackets in vielen attraktiven Farben schützen Frostbeulen wie mich zuverlässig vor Kälte und Wind. Die federleichten Steppmäntel und Daunenjacken kommen in neuen Proportionen mit betonten Ärmeln, asymmetrischer Steppung oder überdimensionalem Kragen.

Mein Tipp: Wagen Sie sich beim Kauf einer neuen Steppjacke an eine kräftige Farbe, die Ihnen gut steht. Da Puffer Jackets sehr auftragen, stehen sie schlanken Frauen besser. Großen Frauen ab Größe 44 empfehle ich lange Wollmäntel im maskulinen Stil für eine schön gestreckte Silhouette.

Tipp 5 | Animalische Dauerbrenner: Tiermuster-Trend 2019

Animal Prints sind im Trend, solange ich mich mit Mode beschäftige. Ich selbst bin ein absoluter Fan von Zebra-, Leo- oder Schlangendrucken auf Textilien. Die neuen Designer-Stoffe ahmen die Tierhäute nicht nur in ihrer natürlicher Färbung nach, sondern werden fantasievoll koloriert.

Im Winter 2019 freue ich mich auf freche Farbkombinationen und den gewagten Mix verschiedener Tiermuster miteinander.

Mein Tipp: Modemutige kombinieren einen Rock mit Leoprint zum übergroß geschnittenen Karoblazer in Kontrastfarbe und farbigen Strumpfhosen. Nicht jede Frau wagt sich allerdings in einem Trenchcoat mit Python-Druck aus dem Haus. Wer sich vor zu viel wilder Exotik fürchtet, trägt einen schönen Schal mit Leo-Muster oder eine Strumpfhose mit dezentem Schlangendruck.

Fazit | Trends typgerecht und alltagstauglich umsetzen

Die Wintermode für 2019/20 ist herrlich vielseitig und lädt zum kreativen Experimentieren ein. Ich persönlich mache nicht jeden Modetrend sklavisch mit, sondern suche mir aus den Laufsteg-Trends die Themen heraus, die zu meinem persönlichen Stil passen.

Meine Key-Items für den kommenden Winter sind ein lässiger Karomantel und ein karierter Blazer aus Wolle, eine Stretchhose aus schwarzem Leder, ein riesiger Pulli mit Ethnomuster und mehrere freche Accessoires mit Tiermuster, wie zum Beispiel die neuen Hüfttaschen.

Zusammen mit den Kleidungstücken aus der letzten Saison stelle ich mir damit viele frische Looks zusammen. Welche Modethemen für Winter 2019/20 haben es Ihnen besonders angetan?

Ihre Lydia vom RIEMTEX Team

Für den Inhalt verantwortlich: Petra Marianne Riemer Handelsunternehmen | RIEMTEX




Vollständigen Artikel anzeigen

Schenken mit Herz - so funktioniert es auch für Männer
Schenken mit Herz - so funktioniert es auch für Männer

Dezember 07, 2019

Heute richte ich mich an die Männer unter unseren Lesern. Ich weiß, dass viele von Ihnen im vorweihnachtlichen Shopping-Trubel leichte Anflüge von Panik verspüren, wenn es darum geht, die Liebste zu beschenken. Kein Wunder!

Die Wunschliste der Angebeteten ist endlos lang und was sich im Moment ganz oben im Ranking befindet, ist für Männer manchmal schwer zu verstehen. Dabei ist der Schlüssel für das perfekte Geschenk ganz einfach: Vergessen Sie für einen Moment den Verstand und befragen Sie Ihr Herz!

Welche Rolle Tücher aus Seide dabei spielen, erfahren Sie gleich.

Vollständigen Artikel anzeigen

RIEMTEX Schals und Tücher als ideales Weihnachtsgeschenk für Sie
Schals und Tücher als Weihnachtsgeschenk: Darauf sollten Sie unbedingt achten

November 27, 2019

Alle Jahre wieder ist plötzlich Weihnachten und der Wunsch, die Liebsten mit Geschenken zu verwöhnen, wird dringlicher. Ich persönlich notiere mir bereits während des ganzen Jahres Geschenkideen für Weihnachten.

Dennoch kommt es vor, dass mir 4 Wochen vor dem Fest noch Geschenke fehlen.

Heute möchte ich Ihnen elegante Tücher und Seidenschals als ideale Weihnachtsgeschenke ans Herz legen. Sie haben sich aus verschiedenen Gründen bewährt und sind unter dem Weihnachtsbaum bislang immer gut angekommen. Damit die edlen Accessoires auch tatsächlich Freude machen, sollten Sie einiges beachten.

Vollständigen Artikel anzeigen

Kleider für jeden Figurtyp | Die 5 Figurtypen im Vergleich
Kleider für jeden Figurtyp | Die 5 Figurtypen im Vergleich

November 16, 2019

Kein Kleidungsstück betont die weibliche Figur so wunderbar wie ein gut geschnittenes Kleid. Ob alltagstaugliches Tageskleid, elegantes Business-Dress oder Festtagsrobe: In dem richtigen Schnitt können sich Frauen jeden Figurtyps vorteilhaft präsentieren.

Wir Frauen sind alle individuell gebaut und das ist auch gut so. Warum sollten wir nicht unsere Schokoladenseiten in den Fokus setzen und die kleinen Problemzönchen geschickt kaschieren?

Sie brauchen nicht den Body eines Topmodels zu haben, um umwerfend auszusehen! Wie die zum Figurtyp passenden Kleider einen Traumkörper zaubern, verrate ich hier.

Eines schon mal vorweg: Figurformende Unterwäsche spielt dabei eine wichtige Rolle!

Vollständigen Artikel anzeigen